Kurz-Info
Name: Trinitit - Alamogordo Glas - Gewicht: 5,1g - Herkunft: Trinity-Testgelände in White Sands / New Mexiko / USA.

Am 16. Juli 1945 wurde zu „Testzwecken" die erste Atombombe auf dem Trinity-Testgelände in White Sands zur Detonation gebracht. Durch die Explosion und die damit verbundene enorme Hitzeentwicklung entstanden die sogenannten Trinitite. Hierbei handelt es sich um aufgeschmolzenes und wieder erstarrtes silikatisches Bodenmaterial. Der Wüstensand verwandelte sich in Glas. Die typisch grünliche Färbung der Trinitite ist auf die eingeschmolzenen Eisenionen zurückzuführen.

Die Trinitite weisen allerdings nur von ihrem Aussehen Parallelen zu den Tektiten auf.

Sammlung: Konrad Andrä - Copyright 2007 - Alle Rechte vorbehalten.

>
Aouelloul Impakt Glas > Libysches Glas > Home