Kurz-Info
Der Suevit / Schwaben Stein wird in der Ries-Kratergegend auf der Schwäbischen Alb gefunden. Dabei handelt es sich um stark geschocktes Impaktgestein.

In der Umgebung des flachen 22km x 24km großen Ries-Krater, bei der Stadt Nördlingen, sind üppige Mengen der ausgeworfenen Gesteinsmassen erhalten geblieben. Hier finden sich noch heute Trümmermassen der Bunten Berkzie, Gesteinsschmelzen und geschockten Belemniten. Die Abbildung zeigt eine Scheibe des Konglomerates mit einem Gewicht von 474 Gramm.

Sammlung: Konrad Andrä - Copyright 2007 - Alle Rechte vorbehalten.

>
Home