Startseite | Kontakt - Meteoriten Panorama | Impressum - Meteoriten Panorama | Datenschutzerklärung | Sitemap - Meteoriten Panorama

Meteorite - Hoba Großmeteorit

Hoba Meteorit - Naturdenkmal

Hoba Meteorit - Shale Probe

Hoba Meteorit

Meteorit   Staat / Region   Ort
Hoba   Namibia   Hoba Farm Grootfontein
Datum - Fund   Zeitpunkt - Fall   TKW
1920   ----------   61.000 kg
Typ   Klassifikation   Meteoritical Bulletin Database
Eisenmeteorit   Ataxit   Info MBD
Sammlung   Gewicht   Maße
MP   1,7 g   15 x 7 x 6 mm
Belegstück   Besonderheit   Link - Medien / Video
Verwitterungsstück   Shale Probe   ----------

Kurz-Info
Der Hoba Eisenmeteorit ist derzeit der größte Meteorit der Erde. Er wurde 1920 bei der Farm Hoba Grootfontein in Namibia aufgefunden und befindet sich noch heute als Naturdenkmal an der selben Stelle in der Kalahariwüste.

Der mächtige Eisenmeteorit führt mit einem Gewicht von 61.000 kg die Meteoritenhitliste an. Die Maße belaufen sich auf ca. 3 x 3 x 1,25 m.

Er gehört zur Gruppe der sogenannten Ataxite und besitzt eine feinkörnige Gefügestruktur. Ataxite zeigen nach einem durchgeführten Ätzvorgang keine Widmannstättensche Figuren oder Neumannsche Linien. Die chemische Analyse ergab folgende Zusammensetzung: 82% Eisen, 16% Nickel, 1% Kobalt und diverse Spurenelemente.

Copyright © 2007 - 2019 - Meteoriten Panorama - Alle Rechte vorbehalten.

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 398.