Das kleine Suchteam des Geologisk Museum/Kopenhagen/Dänemark.

Luc Labenne/Frankreich und Henning Haack/Geologisk Museum.

Systematische Meteoritensuche auf einem übersichtlichen Golfplatz.

Auch Apfelplantagen wurden bei der Suche ins Visier genommen.

Kurz-Info
Dieses Foto zeigt den historischen Fundpunkt. An dieser Stelle entdeckte Thomas Grau aus Bernau einen fragmentierten 25,8g Steinmeteoriten. Die umgebende Grasnabe wurde ausgestochen. Der sensationelle Erstfund befindet sich heute in der Obhut des Geologisk Museum Kopenhagen in Dänemark.

Konrad Andrä - Copyright 2001 - Alle Rechte vorbehalten.

>> Galerie 2 > Seitenanfang > Home