Kurz-Info
Münze: Jahr der Astronomie 2009 - Land: Australien - Jahr: 2009 - Nennwert: 1 Dollar - Metall: Silber 999 - Gewicht: 31,1g - Durchmesser: 40,6mm - Qualität: Proof - Auflage: 7.500 Stück.

Kurz-Info
Pferdekopf-Nebel im Sternbild Orion. An den Flammen-Nebel NGC 2024 schließt sich der Nebel IC 434 an, der den Hintergrund für den legendären Pferdekopf-Nebel Barnard 33 bildet. Der Pferdekopf-Nebel ist ein sogenannter Dunkel-Nebel. Er besteht aus interstellarem dunklen Staub. Das Objekt wurde Ende des 19. Jahrhunderts auf einer photografischen Platte entdeckt. Durch den dahinterliegenden, rötlich leuchtenden Wasserstoff-Emissionsnebel IC434 hebt sich dieser Dunkel-Nebel vom Hintergrund ab. Eine markante Nebelsilhouette, die an einen Pferdekopf erinnert, gab diesem Dunkel-Nebel seinen Namen. Im Bild oben rechts.

Die Entfernung des Nebels beträgt 1100 bis 1500 Lichtjahre. Der Nebel ist eine Wiege neuer Sterne. Wintersternbild Orion: Das Sternbild stellt in der Myhtologie einen Jäger dar, welcher mit seinen beiden Hunden, dem Großen Hund ( Sternbild ) sowie dem Kleinen Hund ( Sternbild ) auf die Jagd geht.

Aufnahme: 27. November 2006 - Fotograf: Tobias Dietrich VSS

Konrad Andrä - Copyright 2001 - Alle Rechte vorbehalten.

>
Seitenanfang > Home