Startseite | Kontakt - Meteoriten Panorama | Impressum - Meteoriten Panorama | Datenschutzerklärung | Sitemap - Meteoriten Panorama

Zirkumpolarsterne - Sterne die nie untergehen

Animation - Sternbilder nördl. Zirkumpolarregion

Polaris - Polarstern im Sternbild Kleiner Wagen

Kurz-Info
Die Polhöhe des Polarsterns (Polaris im Kleinen Wagen) ist abhängig und gleich der geographischen Breite von dem gewählten Beobachtungsort, z.B. etwa 48° Nord für Singen am Hohentwiel. Das hat folgende Auswirkung. Sterne mit einem maximalen Polabstand von 48° verschwinden auch in ihrer tiefsten nördlichen Stellung nie unter dem Horizont. Diese Sterne und Sternbilder sind deshalb das ganze Jahr über sichtbar. Die Bezeichnung für diese immer präsenten Sterne lautet Zirkumpolarsterne.

Großer Wagen - Im Sternbild Großen Bär

Kurz-Info
Betrachten wir diese Gegebenheiten einmal an dem populären Großen Wagen im Sternbild Großer Bär, so findet der Beobachter den Großen Wagen im Frühling während der ersten Nachthälfte hoch am Himmel in Zenitnähe. Völlig verändert ist die Situation an einem klaren Herbstabend, hier befindet sich der Große Wagen im Sternbild Großer Bär extrem tief am Nordhorizont.

Erdrotation - Strichspuren der Polregion

Erdrotation - Strichspuren der Äquatorregion

Kurz-Info
Die beiden Bilder wurden ohne Nachführung aufgenommen. Da die Erdkugel in vier Zeitminuten 1° um die fiktive Erdachse rotiert werden die Sterne nicht als Punkte, sondern als mehr oder weniger gekrümmte Strichspuren (Himmelsäquator) und Kreisbahnen (Polregion) abgebildet. 1° am Sternenhimmel entspricht in etwa dem doppelten Vollmonddurchmesser.

Hinweis - Foto 1
Während der längeren Belichtungszeit durcheilt ein Satellit, sehr nahe am Polarstern vorbei, das Himmelsareal.

Hinweis - Foto 2
Die dominierende helle Strichspur stammt von dem Riesenplaneten Jupiter.

Daten: Sternbahnen - Datum: 18. Juli 1986 - 22:54 MESZ bis 23:51MESZ - Kamera: Olympus OM1 mit 50mm Objektiv - Belichtungszeit 20 Minuten - Filmmaterial: Agfachrome 400 - Standort Schwägalp/CH - Höhe 1.352 m ü.NN

Bildnachweis: Großer Wagen
Daten: Großer Wagen - 15. Sept. 2005 - Kamera: DSLR Canon EOS 300D - Aufnahmeort: Stockach - Fotograf Harald Wochner - Sternwarte Singen e.V.

> Meteoriten Panorama > Startseite

Copyright © 2007 - 2019 - Meteoriten Panorama - Alle Rechte vorbehalten.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 152.